Internationales

Israel zerstoerte Haeuser 129.07.2019: "Ich wurde an meinen Füßen gezogen und hochgehoben, in den Bauch getreten, und dann trat vor allem ein Soldat viermal mit voller Wucht auf meinen Kopf…Er stand auf meinem Kopf und zog an meinen Haaren, dann trampelte er auf meinen Hals, und andere begannen, auf meinen Oberkörper einzuschlagen. Es war eine sadistische Gewaltdemonstration".

Weiterlesen: Häuserabriss in Jerusalem, ein weiteres israelisches Kriegsverbrechen

Iran Logo Linkspartei17.07.2019: Vom 12. bis 14. Juli 2019 kamen ca. 150 Mitglieder der Linkspartei Irans (Volksfedajin) – LPI (VF) - im ehemaligen Kapuzinerkloster in der niederländischen Gemeinde Biezenmortel zu ihrem ersten ordentlichen Parteitag zusammen. Viele kamen aus Deutschland, aber auch aus sieben weiteren europäischen Ländern sowie den USA und Kanada, Brasilien und aus dem Irak.

Weiterlesen: Widerstand formierte sich im Kloster: Linkspartei Irans im Kampf gegen das theokratische Regime!

GUA Stimmzettel Wahl 2019 06 16Sandra Torres und Alejandro Giammattei in Stichwahl, Linke mit gutem Ergebnis   

15.07.2019: Der Traum der Sandra Torres, doch noch Präsidentin Guatemalas zu werden, könnte in Erfüllung gehen. Nachdem die machthungrige Politikerin bereits das vierte mal für die Präsidentschaft kandidierte und sich bei der vorhergehenden Wahl in der Stichwahl dem aktuellen Präsidenten James "Jimmy" Morales geschlagen geben musste, hat Torres am 16. Juni den ersten Wahlgang mit rund 25% der Stimmen gewonnen.

Weiterlesen: Guatemala nach den Wahlen

Sudan Streik Barrikade10.06.2019: Am Sonntag, dem ersten Arbeitstag nach dem Ramadan, hat im Sudan der Generalstreik begonnen. Damit soll der Militärrat dazu gebracht werden, die politische Macht an eine zivile Regierung zu übertragen. "Die Bewegung des zivilen Ungehorsams wird erst dann enden, wenn eine zivile Regierung selbst im Staatsfernsehen ankündigt, dass sie an der Macht ist", erklärte der Gewerkschaftsverband SPA, der die Proteste anführt.

Weiterlesen: Sudan: Vier Tote am ersten Tag des Generalstreiks

Sudan Maertyrer 2019 06 03 1Opposition: Wir verhandeln nicht mit Mördern  
06.06.2019: Am heutigen Donnerstag (6.6.) veröffentlichte das Zentralkomitee der sudanesischen Ärzte (CCSD), dass über 40 Leichen aus dem Nil gezogen wurden. Sie waren entweder erschossen, mit Macheten verstümmelt oder totgeschlagen worden, bevor sie von den Milizionären der berüchtigten Schnellen Unterstützungskräfte (RSF) in den Fluss geworfen wurden. Damit seien 108 Menschen von den sudanesischen Regierungsmilizen getötet worden, so die Ärztevereinigung. Es sei davon auszugehen, dass noch weitere Leichen gefunden werden.

Weiterlesen: Sudan: Regierungsmilizen richten Blutbad an

US Kriegsschiffe voltairenet31.05.2019: Angesichts der Spannungen am Persischen Golf will Deutschland zwischen dem Iran und den USA vermitteln, um einen neuen Krieg zu verhindern. Auch Japan, Kuwait, Irak und Oman bieten ihre Hilfe bei den Bemühungen um Entspannung an. Doch auf beiden Seiten gibt es starke Kräfte, die Kompromissen im Weg stehen.

Weiterlesen: John Bolton drängt auf Krieg gegen Iran

Sudan 2019 04 25 117.05.2019: Sudans Militärrat setzt Verhandlungen mit der Opposition aus ++ der "tiefe Staat" arbeitet gegen die Revolution ++ Sudanesische Kommunistische Partei warnt vor Konterrevolution ++ Sudanese Professional Association ruft zum Schutz und Wiederaufbau der Barrikaden auf ++ "Sudan Call" fordert "nationale Front" gegen den Faschismus und den politischen Islam

Weiterlesen: Sudans Kommunisten warnen vor Konterrevolution

Weitere Beiträge ...


Logo Unblock Cuba 1

Aufruf zur Solidaritätsaktion

Infos hier

siehe auch: Wirtschaftskrieg gegen Cuba

Der Kommentar

Zu Merkels Hilfeangebot an Erdogan: "Hilfe leistet man nicht dem Aggressor, sondern den Opfern"

Zu Merkels Hilfeangebot an Erdogan:

25.01.2020: "Wenn die deutsche Bundesregierung Hilfe leisten möchte, dann soll sie den Kindern und Frauen helfen, die Opfer der türkischen Besatzer geworden sind und nun den kalten Winter unter schwierigen Bedingungen in...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

Ein sozial-ökologischer Umbau ist ohne Klassenkampf nicht zu haben!

Ein sozial-ökologischer Umbau ist ohne Klassenkampf nicht zu haben!

22.01.2020: Auf dem vergangenen ver.di Bundeskongress 2019 in Leipzig wurde eine Reihe von zentralen Anträgen verabschiedet, die sich mit tarifpolitischen und gesellschaftspolitischen Themen und Forderungen befassen. Sie...

weiterlesen

Videos

Revolte in Chile

Revolte in Chile

Revolte in Chile - Wiege und Grab des Neoliberalismus      
Ein Film von Gaby Weber     

10.01.2020: Seit Mitte Oktober 2019 wird in Santiago de Chile jeden Freitag de...

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier


EL Star 150