Regionalgruppe Rosenheim
Tools
PDF

aktueller Dokumentarfilm „Festival der Demokratie“ (D, 2018, 82 Min.)

Sonntag, 01. Juli 2018 um 19:00 Uhr
im Z - linkes Zentrum (Innstr. 45a, Rosenheim)

Der Film behandelt den vor einem Jahr stattgefundenen G20-Gifpel in Hamburg.

Am 7. und 8. Juli 2017 trafen sich dort die Regierungsvertreter*innen der EU und die 19 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer der Erde. Innensenator Andy Grote kündigte das G20-Treffen als „Festival der Demokratie“ an. Vor allem aber war das Treffen von massiven Protesten und viel Polizei begleitet.

Die Dokumentation zeigt hautnah, was auf den Straßen damals geschah. Ergänzt werden die Aufnahmen durch nachträglich geführte Interviews. Die Intention der Filmemacher*innen ist es, die "Handlungen der Polizei" kritisch aufzuarbeiten, wie die Filmemacher*innen selbst betonen.

Organisiert wird die Veranstaltung von der infogruppe rosenheim in Kooperation mit „contre la tristesse“ und dem Kurt Eisner Verein.

Die Filmvorführung beginnt um 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Homepage zum Film
Trailer
Filmrezensionen: Deutschlandfunk - Neues Deutschland


Logo Unblock Cuba 1

Aufruf zur Solidaritätsaktion

Infos hier

siehe auch: Wirtschaftskrieg gegen Cuba

Der Kommentar

Kommunist sein im Anthropozän

Kommunist sein im Anthropozän

Kommentar von Lothar Geisler [1]

20.11.2019: In der internationalen Wissenschaftler-Community zeichnet sich peu à peu ein Konsens ab, die gegenwärtige erdgeschichtliche Epoche "Anthropozän" zu nennen und damit anzuerkennen,...

weiterlesen

marxistische linke - Partnerin der Europäischen Linken

Klimaprotest gegen »Klimapaket«. Alle gemeinsam für Klimaschutz und eine sozial-ökologische Wende

Klimaprotest gegen »Klimapaket«. Alle gemeinsam für Klimaschutz und eine sozial-ökologische Wende

Falk Prahl ( marxistische linke) zum Klimastreik   

22.11.2019: Wenige Tage bevor sich die Regierungen dieser Welt in Madrid zur Weltklimakonferenz treffen, werden am Freitag, den 29. November 2019, wieder hu...

weiterlesen

Videos

In Bolivien ein Staatsstreich? Bitte übertreiben Sie nicht!

In Bolivien ein Staatsstreich? Bitte übertreiben Sie nicht!

"So ein Ärger. Ich hatte einen Mitarbeiter beauftragt, einen Bericht über das, was in Bolivien passiert, zu machen, und gerade als wir dabei waren, dieses Video zu veröffentlichen, hat sich eine Unbekannte selbst zur bol...

weiterlesen

Dossier "Linke Strategien"

Im Dossier "Linke Strategien" sind Artikel zusammengestellt, die auf kommunisten.de in verschiedenen Rubriken erschienen sind und sich mit Fragen linker Strategie, Neuformierung der Linken, etc. befassen.

Zum Dossier


EL Star 150